Archiv April 2011

Doppelsieg für Nicole Boronat und Stephane Etienne beim Festival von Dakhla

Ende Februar fand im Süden Marokkos das „Invitation Sportif Festival“ in Dakhla statt. Vom 25. bis 27. Februar versammelten sich Amateur- und Profisportler aus verschiedenen Wassersportdisziplinen und Kulturen zu einem einzigartigen Festival, das Wassersport und afrikanische sowie europäische Kultur verbindet.

Nicole Boronat und Stephane Etienne, beide leidenschaftliche Wassersportler, surften beim Daklah Festival sehr erfolgreich. In der Disziplin Windsurfen holte Stephane Etienne den fünften Platz. Nicole Boronat gewann Gold beim Stand Up Paddle (SUP). Dies ist weltweit bereits ihre vierte Goldmedaille in dieser Disziplin.

„Secreto del Sur“ gratuliert dem Surfer-Paar zu diesem grandiosen Doppelsieg!